Kontaktdaten

Ansprechpartnerin: Anke Staßar (Ausbilderin im Verkauf)
Mobil: 01 71 / 5 50 33 61
Email: anke.stassar@baeckerei-meyer.de

Auf einen Blick

Wir sind kein Konzern. Dennoch bieten wir Dinge, die es so nicht überall gibt. Wir haben für jeden den passenden Job und geben Quereinsteigern (z. B. aus dem Hotel- oder Gastrobereich) eine Chance, sich einzuarbeiten und weiterzuqualifizieren. Wer nach oben will, findet bei uns Karrierechancen und Führungspositionen vor.

Wir punkten mit übertariflicher Bezahlung und vielfältigen Weiterbildungsangeboten. Alles selbstverständlich, doch manchmal kommt es im Leben auch auf ganz andere Dinge an … Wir sind ein Arbeitgeber, bei dem du dich wohlfühlen kannst. Wir schätzen dich und deine Leistung wert, fördern dich und sind ein verlässlicher Partner. Es geht freundlich und familiär bei uns zu, wir veranstalten noch „echte“ Betriebsfeiern.

Die Heide-Bäckerei Meyer – Arbeitgeber aus Leidenschaft. Was wir machen, machen wir richtig. Und zwar richtig gut. Ob backen, verkaufen, fördern oder ausbilden. Wir schweben nicht zwei Meter über dem Boden, sondern sind bodenständig. Wir krempeln die Ärmel hoch, sind Bäcker, Verkäufer oder Systemgastronom aus voller Leidenschaft.

Das sind wir

Die Heide-Bäckerei Meyer ist ein echter Wahrenholzer Traditionsbetrieb und seit jeher fest in Familienhand. 1925 von Wilhelm Meyer gegründet, stellt sie noch heute nach althergebrachter Handwerkskunst exzellente Back- und Konditorprodukte her.

Unsere Backstube in Wahrenholz beliefert unsere ca. 80 Filialen von Lüneburg bis Braunschweig täglich frisch mit unseren hervorragen Backwaren.

Bildwelt

  • YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

Wir suchen

Auszubildende/r im Verkauf

An den Standorten: Jemke, Weyhausen, Brome, Grußendorf, Vorsfelde, Hermannsburg, Celle, Bergen, Wesendorf, Eschede, Lehndorf, Peine, Braunschweig, Gifhorn, Triangel, Calberlah, Bleckede und Melbeck

Aufgaben / Anforderungsprofil

Während deiner Ausbildung bei uns lernst du:

  • Kunden bedienen, über die Backwaren informieren und beraten
  • Dekorieren der Auslage, Ordnung und Sauberkeit im Verkaufsraum
  • Verkaufstechniken, das Verpacken von Ware und der Umgang mit der Kasse
  • Brötchen garnieren und belegen, Kuchen und Brote richtig aufschneiden
  • Kenntnisse über die Inhaltsstoffe unserer Backwaren und wie sie hergestellt werden

Wir bieten

  1. Wir zahlen dir monatlich 100€ mehr Ausbildungsgehalt, als vom Verband vorgegeben
  2. Bei uns erhältst du bis zu 1.500€ für gute Ergebnisse bei Zwischen- und Gesellenprüfungen
  3. Wir spendieren bis zu 50€ Notenprämie für gute Berufsschul-Zeugnisse
  4. Sehr gute Übernahme-Chancen (Quote 2015: 97%)
  5. Du kannst 1.000€ Mobilitätsprämie für deine bestandene Führerscheinprüfung beantragen
  6. Wir fördern dich immer individuell, du erhältst in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  7. Vielseitige Aufstiegschancen nach der Ausbildung z.B. als Bäckermeister (m/w/d), Betriebswirt (m/w/d) in deinem Fachbereich oder Filialleiter (m/w/d)